PROJEKT «Munity»

Nachfolgend haben Sie die Möglichkeit, detailliert nachzulesen, worum es im Projekt Munity ging. Sie können Informationen wie beispielsweise die Dauer der Arbeit am Projekt, die verwendeten Technologien und vieles mehr erfahren. Zudem können Sie Inspirationen aus der Projektgalerie und den Webseiten-Screenshots sammeln und somit bereits ein grobes Bild davon erhaschen, wie wohl der Ablauf Ihres Projekts erfolgen könnte.




INFO
3,5 Monate DAUER DER ARBEIT AM PROJEKT 2017 JAHR DER PROJEKTREALISIERUNG PHP, CSS, JavaScript VERWENDETE PROGRAMMIERSPRACHEN APACHE WEBSERVER-TECHNOLOGIE DES KUNDEN MYSQL DATENBANKTECHNOLOGIE DES KUNDEN

BESCHREIBUNG

Zwei Wiener Eventmanager hatten vor, ein alljährliches Event in diesem Jahre ein wenig exklusiver zu gestalten und dieses somit aus der Menge herausstechen zu lassen. Geplant war eine App, die alle Partybesucher schon vorab im Google-Store bzw. Apple-Store (für iOS und Android) downloaden konnten. Über diese App wurden Einladungen versandt, das Benutzerengagement für die Party gesteigert, Gewinnspiele bereitgestellt und zahlreiche Möglichkeiten geboten, das Party-Profil eines Nutzers selbst zu gestalten. Durch Sammeln von XP (Experience Points) durch Teilnehmen an Umfragen oder durch Hochladen von Bildern (u.v.m.) kann der App-Benutzer neue Funktionen freischalten, auf Bestenlisten gelangen und auf der Party besondere Preise abräumen.

Natürlich musste im Zuge der Projektarbeit an der App auch ein umfangreiches Back-End zur Verwaltung erstellt werden. Über 60 Datenbanktabellen werden für die Funktionalität benötigt.


WEBSITE LIVE AUFRUFEN:

Verwendete Technologien:


SCREENSHOT



WEITERE PROJEKTE VON WEBDIRIGENT